Aus Überzeugung

„Als Genossenschaft bezeichnet man einen Zusammenschluss von Personen zu Zwecken der Erwerbstätigkeit oder der wirtschaftlichen oder sozialen Förderung der Mitglieder durch gemeinschaftlichen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb.“

Wikipedia

Warum ausgerechnet eine Genossenschaft?

Eine Genossenschaft als Unternehmernachfolge zu wählen, ist eher ungewöhnlich. Wir haben uns dazu entschieden, weil uns diese Rechtsform viele Vorteile bietet:

Ist demokratisch

Jeder Mitarbeiter erhält eine Stimme in der Generalversammlung der Genossenschaft, unabhängig von seiner gezahlten Einlage oder seiner Position im Unternehmen. Selbst die Gründer oder Geschäftsführer der CI besitzen nur eine Stimme. Damit hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, sich und seine Ideen in die Genossenschaft einzubringen und das Unternehmen weiterzuentwickeln.

Fördert Unternehmertum

Die Genossenschaft macht die Mitarbeiter automatisch zu Unternehmern. Jeder CI-Mitarbeiter hat schon immer zum Erfolg der CI beigetragen, aber durch die Genossenschaft werden aus Arbeitnehmern indirekt Miteigentümer. So liegt es im Interesse jedes einzelnen Mitarbeiters, wie sich die CI-Gruppe weiterentwickelt.

Bietet Transparenz

In den meisten Unternehmen ist nicht transparent, was die Eigentümer in einer Gesellschafterversammlung beschließen und welche Interessen sie dabei verfolgen. Dadurch, dass die Genossenschaft perspektivisch alleiniger Gesellschafter der CI-Gruppe wird, werden alle gesellschaftsrechtlichen Entscheidungen in der Genossenschaft diskutiert und entschieden. Dadurch bietet sich den Mitgliedern maximale Transparenz, was im Unternehmen geschieht und wie es sich weiterentwickelt.

Ermöglicht den Erhalt der Werte

Die Werte der CI bilden das Fundament der Gruppe und entsprechend wichtig ist uns ihre Erhaltung. Die Genossenschaft kann die Entscheidungen der Geschäftsführung auf ihre Werte hin überprüfen. Gewinnmaximierung gehört beispielsweise nicht dazu. So kann ein Verkauf an eine andere Gesellschaft und damit die Einflussnahme einer externen Partei auf die Werte der CI verhindert werden.

Gemeinsam Ziele erreichen

Was sind unsere Ziele? Wohin wollen wir uns weiterentwickeln? Was ist der Sinn unseres Handelns? Das sind Fragen, die nicht mehr nur von den Gründern und Gesellschaftern beantwortet werden müssen, sondern von allen Mitgliedern der Genossenschaft.

Fördert den Zusammenhalt

Aus vielerlei Gründen haben wir uns vor Jahren in mehrere Gesellschaften (CI Mobile Minds, CI Software Solutions, CI Consulting und CI Decision Design) aufgeteilt. Jeder Mitarbeiter ist einer sogenannten „Unit“ zugeordnet. Als Mitglied der Genossenschaft werden jedoch alle Belange der CI-Gruppe thematisiert und entschieden. Dadurch ändert sich die Perspektive jedes Einzelnen und Entscheidungen, welche die ganze Gruppe betreffen, werden verständlicher.

Fördert Nachhaltigkeit und soziales Engagement

In der Präambel unserer Satzung haben wir manifestiert, dass die Genossenschaft für die Unabhängigkeit der CI sorgt. Zusätzlich wollen wir aus der Genossenschaft heraus nachhaltiges Handeln und soziales Engagement fördern.

Jeder kann es sich leisten

Der Einstieg in die Genossenschaft erfolgt mit einem festgelegten Mindestbeitrag. Es gibt aber auch (begrenzt) Luft nach oben für diejenigen, die gerne mehr beisteuern möchten. Die gewünschte Einlage kann in Raten gezahlt werden und wird jährlich verzinst. Diese Beträge bleiben stabil, sofern die Genossenschaft nichts anderes beschließt. Die Einlage ist unabhängig vom Firmenwert und der Anzahl der Mitglieder. Anders als bei einer Mitarbeiterbeteiligungsgesellschaft muss nicht jährlich der Unternehmenswert bestimmt werden.

Ist stabil und ohne hohes Risiko

Unternehmer zu sein, heißt auch mit seinem Privatvermögen ins Risiko zu gehen und damit im Fall der Fälle zu haften. Nicht so als Mitglied einer Genossenschaft, denn die Haftung ist auf die Höhe der Einlage begrenzt und es besteht keine Nachschusspflicht.

Unsere Satzung: Das Gute miteinander bewahren, das Gemeinsame zusammen weiterentwickeln, die Zukunft gemeinsam gestalten.

2

IT-Beratung

(Selbst-)Bestimmt gut

Marie-Curie-Str. 10, 51103 Köln

+49 (0) 221 99 041-0

hello@ci-one.de

  • Grau LinkedIn Icon
  • Xing

Für weitere Informationen rund um unsere Genossenschaftsarbeit:

© 2020 CI Beteiligungsgesellschaft mbH